Unterricht

Ich bin Kanadier und lebe seit vielen Jahren in Hamburg. Seit mehr als 25 Jahren unterrichte ich alle Schwierigkeitsgrade. Als Solist und mit meinem Kammermusikensemble Hamburg Chamber Players gebe ich jährlich über 40 Konzerte deutschlandweit und im Ausland.

Ich bin Künstlerischer Leiter zweier Kammerkonzertreihen, die Kammerkonzerte Glinde und die Musikmomente e.V.

Mit dem Geigenspiel habe ich im Alter von 4 Jahren begonnen.

Studiert habe ich bei dem bekannten kanadischen Geiger und Paganini-Preisträger Philippe Djokic an der Dalhousie University in Halifax, Kanada und bei der Tschaikowsky-Preisträgerin Masuko Ushioda am New England Conservatory in Boston, USA. Dort schloss ich mein Studium mit dem „Master of Music" ab.

Mein Instrument ist eine alte italienische Geige, eine J. B. Guadagnini von 1775.

Seit Sommer 2012 wohne ich mit meiner Frau und meinen beiden Kindern (geb. 2008 und 2011) in Neugraben.